Am Montag den 23.09. starteten wir mit einer umfassenden hausinternen Schulung unser Pflegeassistenten im Bereich "Behandlungspflege". Unsere Pflegedienstleitung hatte dazu verschiedene Stationen eingerichtet. Unsere Kollegen wurden unter anderem zu den Themen "Kompressionstherapie, Vitalzeichen-Kontrolle, Wundversorgung, Medikamentengabe, Einreibungen und subkutane Injektionen. Für letzteres hat unsere Pflegedienstleitung beim Schlachter ein Stück Schwarte besorgt, um das spritzen noch Naturgetreuer darzustellen. Vielen Dank an alle Kollegen für den Einsatz und das Verständnis.